Acrylic Pouring – einfache Fließtechniken für Anfänger

Was genau Acrylic Pouring ist und was ihr dafür braucht, habe ich euch bereits erklärt. Nun geht es speziell um die Techniken, wie man die Farbe auf die Leinwand bringt.

Dirty Pour: Diese Technik habe ich euch bereits im ersten Artikel zum Acrylic Pouring gezeigt. Die Farbe wird in separaten Bechern mit dem Pouring Medium angerührt und anschließend in einem Becher geschichtet auf die Leinwand gegossen.

Puddle Pour: Funktioniert so ähnlich wie der Dirty Pour. Jede Farbe wird aber direkt aus dem Becher auf die Leinwand gegossen.

Flip Cup: Die Farben werden wie beim Dirty Pour geschichtet und anschließend wird der Becher schnell umgedreht. Am besten klappt es, wenn man die Leinwand wie einen Deckel auf den Farbbecher drückt (Farbbecher gut festhalten) und beides schnell umdreht. Dann den angesaugten Becher vorsichtig hochziehen und die Farbe fließen lassen. Das ist immernoch eine meiner Lieblingstechniken beim Acrylic Pouring und war die erste, die ich ausprobiert habe.

Letzendlich ist es euch überlassen, wie ihr die Farbe auf die Leinwand bringt. Ich habe sie auch mal probeweise schlangenförmig über die Leinwand gekippt. Das hat auch sehr gut geklappt. Egal für welche Technik ihr euch entscheidet, das Ergebnis ist immer ein Unikat.

Einige Ergebnisse aus den Acrlyic Pouring könnt ihr auf unseren Pinnwänden bei Pinterest anschauen.

Fragen und Anregungen beantworte ich gerne unter euren Kommentaren. Viel Spaß beim Acrylic Pouring!

Viele Grüße,

Kreativ-Anna

Über die Autorin:

Kreativ-Anna ist 24, Studentin, schreibt und zeichnet seit ihrer Kindheit und fotografiert gerne. Sie liebt gute Lektüre, To-Do-Listen, Kakao mit Sahne und Marshmallows und tobt sich regelmäßig künstlerisch aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: