Das braucht ein „Ersti“ (nicht)! – Corona Edition

Wir haben bereits zum Studienbeginn in Präsenz, also „normal“ einen Beitrag geschrieben. Da sich aber abzeichnet, dass das nächste Semester noch lange nicht normal wird, kommen hier nochmal ergänzte Tipps für einen guten Studienstart trotz Corona-Online-Semester. Los geht´s! Informieren Was zunächst gar nicht so cool klingt, ist aber tatsächlich der wichtigste Tipp: Informieren! Jede Hochschule„Das braucht ein „Ersti“ (nicht)! – Corona Edition“ weiterlesen

Das braucht ein „Ersti“ (nicht)! – 17 Tipps für Studentinnen und Studenten

Schon total aufgeregt vor dem Studienbeginn? So war ich auch und habe mir haufenweise Zeug gekauft, von dem ich überzeugt war ich würde es im Studium absolut brauchen und immer benutzen. Welche Dinge ich dann im Endeffekt (nicht) gebraucht habe zeige ich euch jetzt. Hier kommen 17 Tipps: 1. Notebook / Convertible oder Ipad Eine„Das braucht ein „Ersti“ (nicht)! – 17 Tipps für Studentinnen und Studenten“ weiterlesen

Faktencheck Finanzierung: Tipps wie Du dein Studium finanzieren kannst!

Nicht nur für existenzielle Bedürfnisse, sondern auch für Studiengebühren, technische Geräte und Freizeitleben brauchen Studierende Geld. Hier sind kurz und knapp die wichtigsten Infos für dich zusammengefasst. Eltern/Familie Ganz vorne auf der endlichen Liste an Finanzierungsmöglichkeiten für dein Studium steht natürlich die finanzielle Unterstützung durch Eltern oder Familie. Aber es gibt auch Fälle, in denen„Faktencheck Finanzierung: Tipps wie Du dein Studium finanzieren kannst!“ weiterlesen

Faktencheck (Berufs-)Orientierung: Wo fange ich an? Wo höre ich auf?

Meine Orientierung nach dem Abitur hat mich ein ganzes Stückchen Zeit gekostet. Ich war auf Messen habe Workshops und Praktika gemacht, Leute um Rat gefragt und natürlich ganz oft im Internet gesurft. Das war manchmal ganz schön verwirrend, weil es eben so viele Angebote gibt. Die werden wir hier wahrscheinlich gar nicht alle abdecken können, und wer selbst mal schaut, findet auch wieder viele neue Seiten und Veranstaltungen. Aber ich kann einen kleinen Orientierungsansatz liefern und ein paar Sachen empfehlen, die bei mir gut funktioniert haben. Denn schließlich habe ich es dann irgendwie ins Studium geschafft und jetzt stehe ich vor meinem Bachelor und damit wieder vor der Frage: Wie geht es weiter?